Kompetenz

Betrachtet man die gesamte Branche als ein in sich geschlossenes und für sich selbst funktionierendes System, drängt sich der Begriff eines Biotops auf. Meine hier aufgezählten Kompetenzen, bilden einen kleinen Teil davon ab.

„Ein kleiner Ausschnitt eines Biotops mit durch besonderer Struktur bedingter besonderer Eigenschaft.“

– ein Merotop (Wikipedia)

Kontakt

Denkmalpflege

Bestandsaufnahme

Laserscanning

Plan

Schadenskartierung

Untersuchungsdokumentation

Zeichnen Dienstleistung AV

Handwerk

Denkmalpflege

Schon lange bevor ich Restaurator im Handwerk wurde, war ich begeistert vom Reparieren und Konservieren alter Häuser und vor allem historischer Bausubstanz. Die Faszination das Holzkonstruktionen so lange überdauern können, mit all dem was dafür nötig war und unter den Umständen wie sie errichtet wurden, hat mich im hier heute ehrfürchtiger im Umgang mit dem Verbrauch von Ressourcen werden lassen. Was in der Denkmalpflege seit jeher oberstes Gebot ist, nämlich Denkmäler in die Zukunft zu tragen, sollte auch in der Baubranche zum wichtigen Grundsatz werden. Denn – auch nicht unter Denkmalschutz stehende Bausubstanz, ist im höchsten Maße erhaltungswürdig und vor allem erhaltungsfähig.

Denkmalpflege

Schon lange bevor ich Restaurator im Handwerk wurde, war ich begeistert vom Reparieren und Konservieren alter Häuser und vor allem historischer Bausubstanz. Die Faszination das Holzkonstruktionen so lange überdauern können, mit all dem was dafür nötig war und unter den Umständen wie sie errichtet wurden, hat mich im hier heute ehrfürchtiger im Umgang mit dem Verbrauch von Ressourcen werden lassen. Was in der Denkmalpflege seit jeher oberstes Gebot ist, nämlich Denkmäler in die Zukunft zu tragen, sollte auch in der Baubranche zum wichtigen Grundsatz werden. Denn – auch nicht unter Denkmalschutz stehende Bausubstanz, ist im höchsten Maße erhaltungswürdig und vor allem erhaltungsfähig.

Bestandsaufnahme

Um mit bestehender Bausubstanz planen zu können, benötigt man Maße, Höhen und Ansichten. Die Gründe für eine Bestandsaufnahme sind vielfältig. Eines haben jedoch alle Ansprüche gemeinsam – die möglichst exakte Abbildung dessen, was für das jeweilige Prozessziel, den Kundenwunsch oder einer anstehenden Maßnahme benötigt wird.

Laserscanning

Die Bestandsaufnahme mit einem Laserscanner, ist in aller erster Linie eine sehr exakte Abbildung der realen Gegebenheiten. Alle Beteiligten einer Baumaßnahme sind auf diese Informationen angewiesen. Neben genauen Maßen und Höhenangaben, bietet das Aufmaß mit einem Laserscanner mit der dabei entstandenen Punktewolke, einen enormen Mehrwert mit nach wie vor ungeahnten Einsatzmöglichkeiten. Beliebige Schnitte, Ansichten, Foto Panoramen, Grundlage für Planung und 3D-Modellierung, Visualisierung, BIM, 3D-Druck sind nur einige Vorteile.

Laserscanning

Die Bestandsaufnahme mit einem Laserscanner, ist in aller erster Linie eine sehr exakte Abbildung der realen Gegebenheiten. Alle Beteiligten einer Baumaßnahme sind auf diese Informationen angewiesen. Neben genauen Maßen und Höhenangaben, bietet das Aufmaß mit einem Laserscanner mit der dabei entstandenen Punktewolke, einen enormen Mehrwert mit nach wie vor ungeahnten Einsatzmöglichkeiten. Beliebige Schnitte, Ansichten, Foto Panoramen, Grundlage für Planung und 3D-Modellierung, Visualisierung, BIM, 3D-Druck sind nur einige Vorteile.

Plan

Eine Punktewolke allein ergibt noch keinen Plan! Die Interpretation einer Punktewolke und die Ausgabe als 2D-Plan oder oder 3D Modell, gelingt aus der Mischung von Berufserfahrung, unterschiedlichen Kompetenzen und dem Kundenwunsch.

Schadenskartierung

Als Zimmermann habe ich nicht nur viele Jahre mit der Instandhaltung und Restaurierung von Fachwerk und Dachtragwerken verbracht. Auch Fenster, Ziergiebel, Lehmgefachfüllungen oder historische Fassadenschalungen konnte ich altern lassen, konservieren, restaurieren oder auch mal rekonstruieren. All diese einzelnen Bau- oder Gebäudeteile hatten nicht ohne Grund einen Schaden und konnten ihre Funktion nicht mehr erfüllen. Um den Aufwand einer Maßnahme im Vorhinein abschätzen zu können, bedarf es einer gründlichen Erfassung der Gegebenheiten und vor allem der Schäden.

Schadenskartierung

Als Zimmermann habe ich nicht nur viele Jahre mit der Instandhaltung und Restaurierung von Fachwerk und Dachtragwerken verbracht. Auch Fenster, Ziergiebel, Lehmgefachfüllungen oder historische Fassadenschalungen konnte ich altern lassen, konservieren, restaurieren oder auch mal rekonstruieren. All diese einzelnen Bau- oder Gebäudeteile hatten nicht ohne Grund einen Schaden und konnten ihre Funktion nicht mehr erfüllen. Um den Aufwand einer Maßnahme im Vorhinein abschätzen zu können, bedarf es einer gründlichen Erfassung der Gegebenheiten und vor allem der Schäden.

Untersuchungsdokumentation

Zitat aus der Charta von Venedig – Artikel 16

Alle Arbeiten der Konservierung, Restaurierung und archäologischen Ausgrabungen müssen immer von der Erstellung einer genauen Dokumentation in Form analytischer und kritischer Berichte, Zeichnungen und Photographien begleitet sein. […]

Zeichnen, Dienstleistung & Arbeitsvorbereitung

Neubau, Anbau, Umbau – mithilfe eines Laserscanners Bausubstanz zu erfassen und auf der Grundlage der entstandenen Punktewolke Gebäudeteile zu erweitern oder Pläne zu erstellen, ist im Prozess der Arbeitsvorbereitung eine enorme Erleichterung für alle Beteiligten.

Zeichnen, Dienstleistung & Arbeitsvorbereitung

Neubau, Anbau, Umbau – mithilfe eines Laserscanners Bausubstanz zu erfassen und auf der Grundlage der entstandenen Punktewolke Gebäudeteile zu erweitern oder Pläne zu erstellen, ist im Prozess der Arbeitsvorbereitung eine enorme Erleichterung für alle Beteiligten.

Handwerk

Am Ende jeder Vorbereitungs- und Planungsphase steht die Umsetzung einer (Bau)Maßnahme. Ob in der Konservierung/Instandsetzung von historischer Bausubstanz, bei Reparaturen oder Neubau.

Wir finden eine Lösung!